KVM-Adaptermodul mit lokaler USB-, PS/2- und RS-232-Konsole

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
380,60 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

  • 2147501786
  • KA7174
  • 4710469341595
Das KVM-Adaptermodul KA7174 wurde entwickelt, um eine bequeme lokale Konsolenverbindung in einem... mehr
Produktinformationen "KVM-Adaptermodul mit lokaler USB-, PS/2- und RS-232-Konsole"

Das KVM-Adaptermodul KA7174 wurde entwickelt, um eine bequeme lokale Konsolenverbindung in einem KVM-over-IP-Switch oder einer Matrix-KVM-Installation zu ermöglichen. KA7174 ermöglicht den Anschluss eines PS/2-, USB- oder RS-232-Servers an einen ATEN KVM-over-IP-Switch über ein Cat 5e/6-Kabel und bietet gleichzeitig einen zusätzlichen lokalen Konsolenanschluss, der eine USB- oder PS/2-Tastatur und -Maus, einen Monitor und/oder ein RS-232-Touchpanel für eine bequeme lokale Bedienung unterstützt. Darüber hinaus verfügt der KA7174 über die Funktion Privileged Console Control mit OSD-Tag-Benachrichtigungen, die den lokalen oder entfernten Benutzern den Zugriff verweigern, wenn sie als solche konfiguriert sind. Durch die Installation der 2XRT-0015G KVM-over-IP Access Control Box auf dem KA7174 können Benutzer durch einfaches Drücken der Steuertaste auf dem 2XRT-0015G das Privileg des Fernzugriffs über IP vom KVM-over-IP-Switch aus aktivieren oder deaktivieren, so dass die Bedienung nur dem Benutzer an der lokalen Konsole gestattet ist.

  • Kompatibel mit der ATEN 2XRT-0015G KVM-over-IP Access Control Box, um den lokalen Zugriff und die Kontrolle auf die Server zu ermöglichen
  • Cat.5e/6-Kabel verbindet das Gerät und den KVM-Switch
  • Unterstützt Computer mit PS/2- und USB-Tastaturen und -Mäusen, um das System von diesen erweiterten Geräten aus zu steuern und über die lokale Konsole zu überwachen
  • Unterstützt benutzerdefinierte RS-232-Touch-Panels sowohl von lokalen als auch von entfernten Standorten
  • Auswählen des Betriebsmodus per Drucktaste für die privilegierte Konsolensteuerung mit OSD-Tag-Benachrichtigungen, die die Verweigerung des Zugriffs für die lokalen oder entfernten Benutzer anzeigen, wenn sie als solche konfiguriert sind
  • Eingebauter ASIC für höhere Stabilität und Kompatibilität
  • USB-Überstromerkennung und -verhinderung
  • Eingebauter ESD-Schutz und Überspannungsschutz
  • Hervorragende Videoqualität — unterstützt Auflösungen bis zu 1920 x 1200 (reduzierte Austastung), die maximale Auflösung kann je nach Übertragungsentfernung variieren. Weitere Details finden Sie auf den Produktseiten der angeschlossenen KVM-Switches.
  • Unterstützt VGA-, SVGA-, SXGA-, UXGA-, WUXGA- und Multisync-Monitore; der lokale Monitor unterstützt DDC, DDC2 und DDC2B
  • Einfach zu installieren — keine Software erforderlich — einfach Kabel an die Geräte anschließen
Weiterführende Links zu "KVM-Adaptermodul mit lokaler USB-, PS/2- und RS-232-Konsole"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "KVM-Adaptermodul mit lokaler USB-, PS/2- und RS-232-Konsole"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.